Gemeinsam für Heimatküche

Ihre Herzen schlagen für die Heimatküche. Odenwälder Traditionsgasthäuser vernetzen sich

Seit vier Generationen betreibt unsere Familie das Hotel Haus Schönblick Gasthaus im Odenwald – Mossautal – Wellnesshotel – Restaurant (hotel-haus-schoenblick.de) in Mossautal-Güttersbach, einer kleinen Odenwaldgemeinde in Südhessen. 2009 haben wir das Hotel mit 32 Zimmern und Restaurant übernommen und gleich entschieden: Wir setzen auf Nachhaltigkeit – und somit auf regionale Produkte und Heimatküche aus dem Odenwald.

Dabei achten wir darauf, dass die Wege so kurz wie möglich sind, denn das garantiert Frische und Qualität. Bei uns kommen die Milchprodukte aus einer Molkerei in Hüttenthal, der Wein von verschiedenen Winzern aus der Region, Obst und Gemüse von hiesigen Betrieben. Auch beim Geflügel greifen wir nicht zu No-Name-Ware vom Großlieferanten, sondern zu Fleisch direkt aus der Geflügelzucht im Odenwald. Wir wollen wissen, woher die Produkte, die wir verarbeiten, kommen – und kennen jeden Lieferanten und Hof in der Region persönlich. Unsere Küche kommt schnörkellos daher – dafür liegt dann aber beste Qualität, beispielsweise in Form einer Hähnchenbrust aus dem Odenwald, auf dem Teller. Die hat ihren Preis, ja. Aber unsere Gäste wissen unsere regionale und nachhaltige Küche zu schätzen.

Da wir Qualität und Regionalität im Fokus haben, lag es auf der Hand, dass wir in die Kooperation Odenwald-Gasthaus eintreten, die bereits vor rund 20 Jahren gegründet wurde. Im Moment sind wir neun Familienbetriebe, die sich gemeinsam vermarkten. Uns alle verbindet die große Leidenschaft für unsere Heimatküche und die Odenwälder Herzlichkeit. Wir sind Gastgeber seit Generationen und wollen unsere Region stärken und in die Zukunft führen. Daher haben wir uns auch selbst verpflichtet, das Fleisch beispielsweise nur von Odenwälder Produzenten zu kaufen. Wir bieten also vorrangig Odenwälder Spezialitäten an. Natürlich können wir auch mal davon abweichen, beispielsweise bei Fischgerichten, denn Seeteufel gibt es nun mal nicht im Odenwald. Das machen wir allerdings nur in Maßen und kennzeichnen es dann auch.

Sabrina und Jochen Katzmaier führen das Hotel Haus Schönblick in Mossautal-Güttersbach bereits in vierter Generation. Gemeinsam mit acht anderen Gastgebern bilden sie die Kooperation Odenwald-Gasthaus.

Wie das genau läuft mit der Kooperation? Wir treffen uns sehr regelmäßig und erarbeiten gemeinsame Marketingstrategien und Ziele. Das funktioniert in einer vertrauensvollen Gemeinschaft besser als allein, denn so profitieren wir voneinander und unserem Know-how zu verschiedenen Themen. Ein wichtiger Punkt ist zum Beispiel unser gemeinsamer digitaler Auftritt, für den wir uns extern beraten lassen. Wir haben als Kooperation eine gemeinsame Website und teilen uns eine Expertin, die alle unsere Internetseiten und Online-Aktivitäten – also auch unsere hoteleigene Website – auswertet, analysiert und Google-Ads-Werbung macht. Zum einen musste das nicht jeder einzeln beauftragen, zum anderen haben wir so nochmal einen tieferen Einblick in digitale Plattformen und Möglichkeiten bekommen – und nutzen dieses Wissen jetzt auch für unsere eigenen Kanäle, also beispielsweise unsere Homepage. Wir alle wissen, wie wichtig es ist, online gut sichtbar zu sein und dass auch wir als Traditionsgasthäuser auf Social Media setzen müssen. Natürlich sind soziale Netzwerke sehr schnelllebig, aber sie sind perfekt, um mit relativ geringerem Aufwand eine hohe Reichweite zu bekommen und auch kurzfristig auf Aktion aufmerksam zu machen. Wir nutzen Social Media-Plattformen also vor allem für spontane Werbung und um beispielsweise unsere Themenwochen, die wir regelmäßig haben, bekannt zu machen.

Aus unserer Kooperation ist sogar eine eigene Produktlinie entstanden, die Odenwald-Gasthaus Edition. Unter diesem Label bieten wir den Gästen verschiedene Weine, Sirups und einen Apfel-Holunder-Secco an, der sehr beliebt ist. Die Edition steht für den hohen Qualitätsanspruch, den wir alle neun haben, insbesondere im Bereich Weine. Die Produktlinie macht noch greifbarer, für was wir stehen: Ehrlichkeit, Qualität und Regionalität. Unsere Gäste schätzen die Nähe, die wir hier zu ihnen haben, sehr.

Für uns ergibt sich durch die Kooperation eine Win-Win-Situation. Und ähnlich geht es auch anderen Betrieben in unserer Region, die wiederum von unserer starken Gemeinschaft und den Gästen, die uns besuchen, profitieren. Eine Region ist nur so stark wie ihre Betriebe es sind. Der Odenwald hat viele starke touristische Betriebe und ist dadurch attraktiv für Gäste. Wir haben aber sehr deutlich gespürt: Wenn ein Betrieb, beispielsweise ein Gasthaus oder Hotel, wegfällt, dann schadet das der Region. Denn die Gäste suchen sich nicht einfach ein anderes Gasthaus oder Hotel, sondern bleiben gleich komplett weg. Und das wiederum schwächt eine Region nachhaltig. Mit unserer Kooperation verringert sich dieser Effekt, da unsere Gäste aus verschiedenen Gasthäusern und Übernachtungsbetrieben auswählen können. Wir sind zwar unterschiedlich, haben aber viel gemeinsam.

Betriebe, die eine Kooperation wie unsere eingehen wollen, brauchen in allererster Linie Ehrlichkeit. Schließlich geht es darum, dass man sich konstruktiv austauscht, kompromissbereit ist und sich auch verbessern und verändern will. Daher muss man auch zugeben können, wenn man eine Sache beispielsweise nicht kann oder schafft – um dann gemeinsam eine andere Lösung zu finden, die alle weiterbringt.

 
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner